Karosserie Lackierung Services Leistungen Feuerwehr Unternehmen Kontakt Links

Karosserieinstandsetzung

Um die Sicherheit Ihres Wagens wieder herzustellen, verwenden unser Karosseriespezialisten modernste Werkzeuge und Prüfmittel.
Rahmenrichtbänke der modernen Art ermöglichen präzises Arbeiten. Die Instandsetzung von Karosserieschäden erfolgt ausschließlich unter Verwendung von Original-Ersatzteilen der jeweiligen Hersteller. Sämtliche Herstellervorgaben werden im Zuge der Reparatur berücksichtigt.
Unser Ziel ist es eine Qualität zu erzielen, damit selbst ein Fachmann nicht erkennen kann, dass der Wagen einen Unfall hatte.

Update:
Deformationen an der Karosserie sind bei modernen Fahrzeugen mit dem bloßen Auge oft nicht mehr erkennbar. Durch unentdeckte Verformungen der Karosserie kann es bei einem späteren Unfall dazu kommen, dass Rückhaltesysteme wie Airbags nicht oder falsch ausgelöst werden.

Daher ist die Durchführung einer elektronischen Karosserievermessung heute zwingender Bestandteil einer Schadenfeststellung, wenn der Verdacht besteht, dass die Karosserie verformt worden sein könnte.

Zur Schadensfeststellung an Fahrzeugen setzen wir auf unsere elektronische Karosserievermessung Spanesi. Hiermit sind wir in der Lage, Karosserien komplett dreidimensional zu vermessen. Dabei greifen wir auf eine Datenbank mit mehr als 3.500 Modellen zu, in welcher die neuesten Modelle hinterlegt sind.

Unser 3D-Karosserievermessungssystem ist von fast allen Fahrzeugherstellern zur Unfallreparatur Instandsetzung freigegeben und auch teilweise zwingend vorgeschrieben.

Der Einsatz der 3D-Karosserievermessung dient zur sach- und fachgerechten Diagnose vor allem kleinerer und mittelgroßer Karosserieschäden. Die Messtoleranz beträgt heute nur noch +/- 1 mm, früher waren noch +/- 5 mm üblich. Unser Messsystem ist sehr präzise und extrem zuverlässig.

Aufgrund der neuen Fahrzeugtechnologien und dem zunehmenden Einsatz von Aluminium- und Multi-Material-Mix-Karosserien mit Verbundwerkstoffen, werden auch im Schadensfall neue Diagnose- und Instandsetzungsverfahren gefordert. Durch die neuen Materialien und Fügeverfahren wird die sach- und fachgerechte Reparatur eines Fahrzeuges deutlich anspruchsvoller und fordert noch mehr Expertenwissen sowie sehr präzise Messtechnik.

Nach der Durchführung der 3D-Karosserievermessung wird das ermittelte Datenmaterial der Eingangsvermessung präzise und transparent - auch grafisch - dargestellt, analysiert und direkt bewertet. Im Anschluss wird anhand des Ergebnisses der sach- und fachgerechte Reparaturablauf festgelegt um sicher zu stellen, dass die Unfallinstandsetzung entsprechend der Herstellervorgabe gewährleistet wird.